Sina und Tenzin’s rustikale Scheunen-Hochzeit // Rustic barn wedding in Switzerland // Destination Wedding Photographer

Pascal Landert | Documentary Wedding Photographer

Als mir Sina mitteilte, dass sie und Tenzin heiraten würden und sie mich als Fotografen wünschten, war meine Freude gross. Denn die beiden sind gute Freunde von mir und ich wusste sofort, dass sie ihre Hochzeit mit unglaublich viel Liebe zum Detail planen würden. Schon vor zwei Jahren, bei der Hochzeit ihrer Schwester Nadja, war dies der Fall. Zudem mag ich multikulturelle Hochzeiten besonders gerne: Tenzin’s Eltern kommen aus dem Tibet und somit würde auch seine Kultur in den Tag einfliessen und diesen bereichern.

Umso grösser war unsere Enttäuschung als wir feststellen mussten, dass ich an Ihrem Hochzeitstag schon gebucht war. Kurzerhand entschlossen sich Sina und Tenzin ihren Termin auf dem Standesamt zu verschieben, damit ich bei ihnen dabei sein konnte. Diese Aktion war für mich ein unglaublich schönes Kompliment und gleichzeitig eine riesige Verpflichtung, den beiden die bestmöglichen Hochzeitsfotos abzuliefern. Natürlich habe ich diesen Anspruch bei jeder Hochzeit, aber hier war mein Anspruch mir gegenüber noch etwas grösser. Im Nachhinein entpuppte sich das Verschieben ihres Hochzeitstages als Glücksfall. Denn am ursprünglichen Datum regnete es wie aus kübeln…

Bei Sina’s Eltern zu Hause starteten die Mädels in den schönen Sommertag. Nyima, ihre gemeinsame Tochter, hielt alle auf Trab und lockerte die Stimmung auf. Sina und Tenzing entschlossen sich, sich vor der eigentlichen Ziviltrauung im privaten Rahmen zum ersten Mal zu sehen. Nach der intimen Trauung im Freulerpalast und dem ausgiebigen Apéro hatten wir genügend Zeit, um die Paarfotos zu machen.

Die abendliche Feier fand in einer leergeräumten Bauernhof-Scheune in Mitlödi bei uns im Glarnerland statt. Mehrere Tage Arbeit investierten zahlreiche Freunde, ihre Familien und die zwei in die Dekoration und Umgestaltung des Bauernhofs. Aber der riesige Aufwand hat sich gelohnt: Unglaublich toll sah die Scheune schlussendlich aus. Die Kreativität und die Liebe zum Detail der Beiden war offensichtlich. Grosses Kompliment!

Nach dem Abendessen und Videobeiträgen, welche nicht nur Sina und Tenzin Freudentränen bescherten, startete die ausgelassene feuchtfröhliche Party. Es wurde gelacht, getrunken, getanzt und immer wieder auf die zwei Frischvermählten angestossen. Erst im Morgengrauen haben sich die letzten Gäste auf den Heimweg gemacht, sagt man :).

Für mich war der ganze Tag von A bis Z einfach perfekt und persönlich eine meiner tollsten Hochzeiten. Nicht nur wegen der Art der Hochzeit, sondern und vor allem wegen Sina und Tenzin. Ihr seid so tolle und liebenswürdige Menschen – es war mir eine grosse Ehre, für Euch einen der wichtigsten Tage in Eurer Familiengeschichte  dokumentieren zu dürfen! Vielen herzlichen Dank für alles!

Kleid und Anzug: Atelier Koller, Dietikon

Pascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding PhotographerPascal Landert | Documentary Wedding Photographer

MENU